Jugendabteilung

Der Verein hat zur Zeit (01/2019) neun jugendliche Mitglieder.
Die Fischerjugend wird von J. Kreutz betreut, da Er übergangsweise die Tätigkeiten des Jugendwart übernimmt.

Die Aufgaben des Vereins, im Hinblick auf die jugendlichen Mitglieder, sind von der Erziehung zum Umgang mit der Natur gekennzeichnet. Hierzu werden mit modernen Hilfsmitteln die nachfolgenden Aktivitäten durchgeführt.

Es finden hierbei regelmäßig fachtechnische Unterrichtungen im Vereinsheim und am Fischwasser zu den aufgeführten Themen statt.

  • Angelkunde
  • Gewässerkunde
  • Gewässeruntersuchungen (chemisch und biologisch)
  • Pflanzen und Tiere im und am Wasser
  • Knotentechnik/Hakenbinden
  • Posenbasteln
  • praktischer Angelunterricht
  • u. V. m.

Daneben gibt es Jugendarbeitseinsätze, bei denen praktische Naturschutzarbeit geleistet wird (Bepflanzungen, Gehölzpflege, Rhyputzete u.E.m.).

Jährlich findet ein Gemeinschaftsfischen und ein Königsfischen aller Mitglieder statt. Auch sonstige besondere Veranstaltungen, wie z.B. Jugendfreizeiten, Fachmessen, kleiner Erste-Hilfe-Kurs, gemeinsames Angeln, Besuch Wobbler Hersteller mit Einsicht in die Produktion, etc. werden durchgeführt.